1974 dachte kein Mensch daran, dass man einst um den Bestand der "Hinterbüschschule" bangen müsste.

Aus den drei Dörfern Salm, Weidenbach und Wallenborn besuchten damals 36 Schüler das 3. und 4. Schuljahr.
Die Schule hatte zwei Standorte: Salm und Wallenborn.

Hier einige Fotos aus dieser Zeit. Fastnacht hatten die Kinder Schwellköpfe gebaut und einen kleinen Zug durch das Dorf gemacht.

Start